Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite

Neuigkeiten

Impressum
Webmaster
Thomas Knoch
Siebeneich 21
74547 Untermünkheim

Counter



Zuletzt veröffentlicht am:
03.03.2018
Artikel dieser Seite:
Allgemeines
Trainingstermine
Rückrunde der Saison 2015/2016
Hinrunde der Saison 2015/2016
Rückrunde der Saison 2014/2015
Hinrunde der Saison 2014/2015
Pokalrunde 2015/2016
Ligabetrieb

Allgemeines

2. internes Dart-Turnier bei Andy im Keller

Unser zweites Turnier konnten wir dieses Mal mit 9 Teilnehmern durchführen. Gespielt wurde jeder gegen jeden und '501 Double out, best of three'. Wie immer entwickelten sich spannenden und tolle Spiele. Keiner schaffte es ohne Niederlage die Vorrunde abzuschließen. Am Ende konnten sich dann Magnus und Andy fürs Finale qualifizieren. Dieses wurde nach dem Modus '501 Double out, best of five' gespielt. Auch wenn des Ergebnis etwas anderes vermuten lässt, gewann am Magnus am Ende knapp mit 3:0. Das Spiel um Platz 3 konnte Martin mit 2:1 gegen Thomas gewinnen.
Die weiteren Platzierten/Teilnehmer: Matze, Orestis, Timo, Tweety und Harald (musste nach dem 2. Spiel aufgeben)
(tk)





Martin Klein gewinnt internes Dart-Turnier am 21.01.2017




Zum Saisonabschluss gabs nochmal einen 6:4-Erfolg gegen Darter von Blackouts 1



Trainingstermine

Trainingstermin:
Donnerstags ab 19.00 Uhr

Gasthaus Traube , Hohenloher Str. 40, 74547 Untermünkheim

Tel.: 0791 - 6971

Kontakt:
Magnus Mayrhofer (Abteilungsleiter und Teamcaptain)
Tel. 01573-7751642

Timo Rieg (Stellvertreter)
Tel. 0174-3150398
 

von Straße
PLZ Ort  
nach Hohenloher_Str._40
74547 Untermünkheim




Rückrunde der Saison 2015/2016

Spielbericht zum 18. und letzten Spieltag am 04.06.2016

Am letzten Spieltag durften wir nochmals auswärts ran. Bei den Darten des DC Blackouts 1 schafften wir zum zweiten Mal in Folge einen 6:4-Erfolg (22:20 Legs).

Nachdem es nach den Einzeln 4:4 stand, mussten die beiden Doppel über Sieg oder Niederlage entscheiden. Magnus und Norbert gewann ihr Doppel mit 3:1, Martin und Harald machten es da doch etwas spannender, die Gegner hatten bereits Matchdarts bevor wir dann letztendlich doch noch den 'Sack' zumachen konnten.

Es spielten: Magnus Mayerhofer 2:0, Martin Klein 0:2, Harald Mebus 1:1, Norbert Schenk 1:1

Die Doppel: Magnus und Norbert 1:0, Harald und Martin 1:0

Nach einer starken Rückrunde belegen wir zum Saisonende nun einen guten 7. Platz. Die zwischenzeitlich 'rote Laterne' haben wir weit hinter uns gelassen. (tk)


Spielbericht zum 17. Spieltag am 21.05.2016

Wieder strahlte die Sonne vom Himmel und diesmal war sie uns gewogen!

Die erste Runde begannen Norbert und Magnus. Magnus holte einen schnellen 3:1 Sieg, mit einem tollen 16er Shortgame. Norbert gab zunächst 2 Legs ab, holte dann aber grandios auf und gewann noch mit 3:2.

Christiane verlor das erste Spiel mit 1:3 und ärgerte sich über einige verpasste Chancen. Stephan war noch etwas müde von der Nachtschicht und gab sein Spiel mit 1:3 ab.

In der zweiten Runde legte Magnus dann nochmal richtig los und holte ein superschnelles 3:0, wobei er wieder 2 Shortgames mit einem 16- und einem 18-Darter warf. Norbert gab das zweite Spiel mit 1:3 ab. Christiane war in ihrem 2. Spiel konzentrierter, sie wollte unbedingt ihr letztes Einzel gewinnen. Das gelang mit einem knappen 3:2 ! Auch Stephan war wacher, er verlor aber unglücklich und knapp mit 2:3.

Also mussten wieder einmal die Doppel über Sieg, Niederlage, Unentschieden entscheiden! Das Doppel Magnus/Pitt gewann nach nervösem Beginn mit 3:1 und Norbert und Christiane holten sogar ein 3:0! Somit konnten wir gegen die Mannschaft Lass Lauffen unseren 4. Saisonerfolg sicherstellen.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Norbert Schenk 1:1, Stephan Liebmann 0:2, Christiane Kaiser 1:1
die Doppel: Norbert und Christiane 1:0, Magnus und Pitt 1:0 (ck)


Spielbericht zum 16. Spieltag am 07.05.2016

Bei strahlendem Sonnenschein traten wir zum Lokalderby  bei den Dart Brothers in Gottwollshausen. Leider konnte unsere Leistung mit dem herrlichem Wetter nicht mithalten. Dem Endergebnis von 2:8 (12:27 Legs) sagt alles.

Magnus konnte in einem packenden Spiel noch die Wende schaffen und letztendlich, auch wenn etwas glücklich, mit 3:2 gewinnen. In den anderen Partien der ersten Einzelrunde schafften wir es selten, unsere Gegner unter Druck zu setzen. In der zweiten Runde wurde es dann auch nicht wirklich viel besser. Magnus konnte trotz seines 2. 180ers an diesem Tag sein Spiel nicht gewinnen. Thomas musste zwar in die Verlängerung verlor dann aber doch. Nobert und Christiane gaben ihre Spiele ohne Leg-Gewinn ab.

Zum Abschluss gab es bei den Doppeln zumindest noch einen kleinen Lichtblick. Nachdem Christiane und Magnus ihr Spiel knapp mit 2:3 abgeben mussten, konnten Martin und Harald mit einem 3:1-Erfolg wenigstens noch einen weiteren Trostpunkt für uns erzielen.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Norbert Schenk 0:2, Martin Klein 0:1, Thomas Knoch 0:2, Christiane 0:1
die Doppel: Magnus und Christiane 0:1, Martin und Harald 1:0 (tk)


Spielbericht zum 15. Spieltag am 23.04.2016

Beim vorgezogenen Heimspiel gegen den DC Mephisto aus Heilbronn konnten wir am Ende zumindest ein Unentschieden herausholen. Auch wenn wir am Ende mit dem Punktgewinn zufrieden sein mussten, wäre ein Sieg auf Grund der unglücklich verlaufenen zweiten Einzelrunde nicht unverdient bzw. möglich gewesen. Endergebnis 5:5 (22:16 Legs)

In der ersten Einzelrunde legten wir furios los. Magnus schaffte es bei seinem Sieg ein Leg sogar mit einem Shortgame (16 Darts) zu beenden. Auch Martin und Thomas konnten überzeugen und gewannen auch ihre Spiele souverän. Nur Harald musste sich seinem Gegner knapp geschlagen geben.

Doch in der zweiten Einzelrunde drehte sich das Spiel. Magnus musste trotz eines 180ers sein Spiel mit 1:3 abgeben. Die Entscheidungen in den Spielen von Martin, Stephan und Thomas fielen jeweils erst im fünften Leg. Leider immer zu ungunsten von uns.

Das es letztendlich doch noch zu einem Punktgewinn kam, lag dann letztendlich an den beiden von Pitt aufgestellten Doppeln. Magnus/Thomas und Martin/Stephan konnten mit 3:0-Siegen ihre Spiel gewinnen.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Thomas Knoch 1:1, Martin Klein 1:1, Harald Mebus 0:1, Stephan Liebmann 0:1
Im Doppel: Magnus und Thomas 1:0, Martin und Stephan 1:0 (tk)


Spielbericht zum 14. Spieltag am 16.04.2016

Unsere Fahrt nach Mosbach war dieses Mal leider nicht von Erfolg gekrönt. Am Ende mussten wir mit einer 3:7-Niederlage die Heimfahrt antreten.

In der ersten Einzelrunde konnte nur Magnus nach etwas zähen Beginn einen 3:1-Erfolg für sich und einen Punkt für uns erzielen. Thomas war nah dran am Punktgewinn, aber das Auschecken wollte nicht so klappen. Bei Pitt und Norbert wollte es ebenso noch nicht so richtig rund laufen.

In der zweiten Einzelrunde lief es dann bei Thomas besser. So konnte er ebenfalls einen 3:1-Erfolg verbuchen. Doch dafür gab jetzt Magnus sein Spiel ab. Nachdem Norbert und Pitt ebenfalls nicht punkten konnten, war die Niederlage bereits nicht mehr abzuwenden.

Im ersten Doppel trumpften Magnus und Thomas dann aber wie gewohnt souverän auf und schafften in ihrem fünften gemeinsamen Doppel den fünften Sieg. Auch Norbert und Pitt kämpften sich in ihr Spiel hinein und waren knapp an einem Sieg dran, doch letztendlich mussten sie das Spiel mit 2:3 abgeben.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Thomas Knoch 1:1, Nobert Schenk 0:2, Pitt Klenk 0:2
Im Doppel: Magnus und Thomas 1:0, Norbert und Pitt 0:1 (tk)


Spielbericht zum 13. Spieltag vom 02.04.2016

Nach zwei Siegen gingen wir trotz des Ausfalls unser drei in der Rangliste bestplazierten Spieler (Magnus, Norbert und Andi) hochmotiviert in das Spiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten aus Beilstein, dem DFO Eagle One.

Doch bereits nach den ersten vier Spielen war klar, dass wir wohl an die Erfolge der letzten beiden Spiele nicht anknüpfen konnten. Trotz ordentlicher Leistung lagen wir 0:4 hinten. In der zweiten Einzelrunde konnte zumindest Christiane den ersten Punkt für uns erzielen.

Auch den zweiten Punkt konnte Christiane zusammen mit Thomas im ersten Doppel durch ein souveränes 3:0 erzielen. Im zweiten Doppel waren Pitt und Martin leider chancenlos.

Endergebnis: 2:8 (12:25)

es spielten: Martin Klein 0:2, Christiane Kaiser 1:1, Stephan Liebmann 0:2, Thomas Knoch 0:2

Im Doppel: Christiane und Thomas 1:0, Pitt und Martin 0:1 (tk)


Spielbericht zum 12. Spieltag vom 19.03.2016

 7:3 Heimsieg gegen den DC Altstadt 1

 

Dank der herausragenden Leistung von Norbert, der das erste Spiel mit einem knappen Sieg und einem tollen 116er Finish holte, je zwei tollen Siegen von Harald und Magnus, dem Sieg im Doppel von Magnus und Pitt, und einem gewonnenen Spiel von Martin haben wir -kaum zu glauben- schon wieder gewonnen! Geht doch!!

 


Spielbericht zum 11. Spieltag vom 05.03.2016

 6:4 GEWONNNEN !!! GEGEN DEN TABELLENDRITTEN!

Zu sechst waren wir zum DC B-Seite gefahren und konnten dank einiger guten Spiele

(endlich mal wieder) mit 22:19 (6:4) gewinnen. Sehr gut!

 


Spielbericht zum 10. Spieltag vom 13.02.2016

Das Hinspiel ging noch mit 1:9 verloren; so ist in der Rückrunde doch schon eine Steigerung erkennbar!

Denn diesmal verloren wir nur mit 3:9 gegen den Tabellenersten!




Hinrunde der Saison 2015/2016

Spielbericht zum 07., 08.,09., Spieltag

Die ersten drei Spiele im Jahr 2016 gingen leider alle verloren....

Krankheitsbedingte Ausfälle, Formtiefs - aber aufgegeben wird nicht!

Denn es gibt ja auch noch eine Rückrunde!


Spielbericht zum 06. Spieltag vom 14.11. 2015
 
Mit 3:7 (15:25) Niederlage gegen den DC Mephisto

"Mann des Tages" war wieder einmal Magnus. Beide Spiele souverän gewonnen, ein 120er Finish und dann auch noch der Sieg im Doppel zusammen mit Andi! Super!

Andi hatte schon wieder richtig Pech, er verlor beide Spiele denkbar knapp mit 2:3.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Andi Klein 0:2, Harald Mebus 0:2, Christiane Kaiser 0:2.

Im Doppel: Magnus und Andi 1:0, Pitt und Harald 0:1.

Ach ja, ein Pokalpiel haben wir noch am 12.12.15 in der Traube...(ck)

Ansonsten schöne Weihnachten und so...


Spielbericht zum 05. Spieltag vom 07.11. 2015
 
6:4 (22:18) Sieg gegen den DC Mosbach 3

180er oder High Finishes sind zwar nicht zu vermelden, aber der erste Heimsieg freut um so mehr!

Magnus gewann beide Spiele so deutlich wie Harald leider beide verlor; Norbert musste ein bißchen zittern, aber auch er gewann beide Spiele! Auch bei Thomas und Andi war es knappe Entscheidungen....

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Andi Klein 1:0, Harald Mebus 0:2, Norbert Schenk 2:0, Thomas Knoch 0:1.

Im Doppel: Magnus und Thomas 1:0, Norbert und Harald 0:1.

Der erste Sieg ist uns nun gelungen! Geht doch!!! (ck)


Spielbericht zum 04. Spieltag vom 31.10. 2015
 
3:7 (22:13) Niederlage gegen DFO Eagle One
 

Aber: Magnus hat seinen ersten 180er in dieser Saison im Ligaspiel getroffen! Und beide Spiele gewonnen!

Auch Norbert gewann ein Spiel!!!

Norbert und Pitt im Doppel hatten den Sieg schon auf den Pfeilen, sie holten den 0:2 Rückstand auf und verloren - wieder mal ganz knapp- mit 2:3.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Andi Klein 0:2, Christiane Kaiser 0:2, Norbert Schenk 1:1.

Im Doppel: Magnus und Christiane 0:1, Pitt und Norbert 0:1.

Vielleicht gelingt uns in diesem Jahr auch noch ein Sieg? es bleibt abzuwarten! An Motivation und Spielfreude fehlt es jedenfalls nicht! (ck)


Spielbericht zum 03. Spieltag vom 17.10. 2015
 
5:5 (20:21) Unentschieden gegen den DC Altstadt 2
 

Die aufsteigende Tendenz ist deutlich zu erkennen!!

Es war ein richtig spannender Nachmittag im Alten Forsthaus in Laufen...

Magnus war richtig gut drauf; er warf ein 18er und ein 16er Shortgame und gewann beide Spiele. Gegen den jungen Leo, der mit seinen 11 Jahren schon einen großartigen Dart spielt, zitterte aber auch er ein bißchen. Auch Norbert und Christiane spielten gut, sie entschieden beide ein Spiel für sich. Thomas hatte leider keine Chance gegen den jungen Leo, auch Harald musste ein Spiel leider abgeben.

Das Doppel Magnus/Thomas erwies sich als nervenstark, bei Pitt und Harald klappte es leider am Schluß nicht so gut.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, , Harald Mebus 0:1, Thomas Knoch 0:1, Christiane Kaiser 1:1, Norbert Schenk 1:1.

Im Doppel: Magnus und Thomas 1:0, Pitt und Harald 0:1. (ck)


Spielbericht zum 02. Spieltag vom 03.10. 2015
 
4:6 (18:22) Niederlage gegen den DC B-Seite
 

 

Das erste Heimspiel dieser Saison zeigt eine aufsteigende Tendenz, einen Sieg brachte es leider nicht!

 

Aber es ist schön, dass seit langer Zeit Thomas und Harald mal wieder dabei waren!!!

Die Spiele waren insgesamt hart umkämpft, Pitt hätte fast einen 180er geworfen, Oray vom DC B-Seite schaffte ein 16er Shortgame und Spaß gemacht hat es trotz Niederlage, denn die Jungs aus Laufen waren mit uns auf Augenhöhe!.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Andreas Klein 1:1, Harald Mebus 0:1, Thomas Knoch 1:1, Christiane Kaiser 0:1.

Im Doppel: Magnus und Thomas 1:0, Pitt und Andi 0:1. (ck)


Spielbericht zum 01. Spieltag vom 19.09. 2015
 
Niederlage zu Saisonbeginn gegen die Baulanddarter
 

Dabei haben wir den ganzen Sommer fleißig geübt!

Das erste Spiel der neuen Saison führte uns wieder mal nach Adelsheim. Die Mannschaft dort hat sich einen neuen Namen gegeben und auch neue Spieler bekommen, die - mit Verlaub - nichts in der Kreisliga zu suchen haben, denn sie spielen wirklich einen sehr guten Dart!

Lediglich Magnus konnte ein Spiel für sich bzw. uns gewinnen. Uns "Spaßdartern" blieb keine Chance...

Und so war das Spiel mit 1:9 (3:27) auch schnell vorbei.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Andreas Klein 0:2, Stephan Liebmann 0:2, Christiane Kaiser 0:2.

Im Doppel: Magnus und Christiane 0:1, Stephan und Andi 0:1. (ck)




Rückrunde der Saison 2014/2015

Spielbericht zum 17. Spieltag vom 09.05. 2015
 
Niederlage zum Saisonabschluß gegen die Dark Angels 2
 

Frei nach dem Motto: "Mal verlieren wir, mal gewinnen die anderen", geht für uns die Saison 2014/2015 nun zu Ende.

Auch wenn das letzte Spiel mit 2:8 deutlich verloren ging, setzten Martin und Pitt im letzten Doppel einen deutlichen Akzent, in dem sie nach einem 0:2 Rückstand, das Spiel noch drehten und 3:2 gewonnen haben!

Jetzt ist erstmal Sommerpause, in der wir uns erholen können und üben, üben, üben!

 


Spielbericht zum 16. Spieltag vom 02.05. 2015

 

Unentschieden gegen den DC Altstadt 2

Unser vorletztes Spiel der saison hätte fast noch einen Sieg gebracht!

Martin, Andi, Norbert, Pitt kämpften sich tapfer durch das Spiel, dass mit (5:5) 17:18 denkbar knapp ausging!

 


Spielbericht zum 15. Spieltag vom 18.04. 2015
 
Niederlage gegen den DC Gartenlaube Cannonners
 

Es macht gerade leider gar keinen Spaß immer wieder nur über Niederlagen zu berichten...

Also: wieder verloren, schade drum.

Martin holte immerhin einen Punkt, Christiane fast einen....


Spielbericht zum 14. Spieltag vom 28.03. 2015
 
Lass Lauffen bezwingt uns wieder
 

Es macht gerade leider gar keinen Spaß immer wieder nur über Niederlagen zu berichten...

Also: wieder verloren, schade drum.

Das nächste Heimspiel kann leider NICHT im Clubhaus des SC Steinbach stattfinden, wir freuen uns das wir in der Traube in Untermünkheim spielen können!!!


Spielbericht zum 13. Spieltag vom 21.03. 2015
 
1:9 (6:28) Niederlage gegen Dart Brothers 2
 
Trotz der erneuten deutlichen Niederlage war es ein spannender Dartnachmittag. Erneuter Dank an Soli aus der Traube in Untermünkheim, dass wir dort wieder unser Heimspiel austragen konnten.
Es stellt sich langsam die Frage, ob irgendwann auch mal wieder ein Sieg erfolgt...
Nun ja! Die Hoffnung stirbt zuletzt....

Diesmal holte Martin den "Ehrenpunkt", sonst gibt es leider nichts Nennenswertes zu berichten...   

Es spielten:  Norbert Schenk 0:1,  Christiane Kaiser 0:2, Martin Klein 1:1, Andreas Klein 0:1, Peter Klenk 0:1, Stephan Liebmann 0:1.      

Im Doppel:  Norbert Schenk und Harald Mebus 0:1, Peter Schuster und Stephan Liebmann 0:1.(ck)

Wir gehen davon aus, dass unser nächstes Heimspiel wieder im Clubhaus des SC Steinbach stattfinden kann....


Spielbericht zum 12. Spieltag vom 07.03. 2015
 
1:9 (5:28) Niederlage gegen Dart Vaders
 

Der Besuch in Korntal-Münchingen war kurz und schmerzhaft.

Einzig Andi gelang ein Sieg! Schön war, dass Harald mal wieder dabei sein konnte!

Es spielten:  Martin Klein 0:2, Andreas Klein 1:1, Harald Mebus 0:2, Stephan Liebmann 0:2.

Im Doppel:  Stephan Liebmann und Martin Klein 0:1, Harald Mebus und Andi Klein 1:0.(ck)

 


Spielbericht zum 11. Spieltag vom 28.02. 2015
 
2:8 (14:26) Niederlage gegen Blackouts2
 

Unser Heimspiel fand diesmal in der Traube in Untermünkheim statt, dank an Soli, die uns das ermöglicht hat!

Die erste Runde ging mit 0:4 etwwas unglücklich aus. Norbert und Andi hatten keine Chance und verloren glatt mit jeweils 0:3. Magnus und Martin verloren etwas unglücklich und sehr knapp mit 2:3.

Unser Teamcaptain Andi bewies Mut bei der nächsten Aufstellung und ließ Christiane und Tommy spielen.

Christiane hatte einen guten Lauf, konnte schnell auschecken und holte den ersten Punkt mit 3:1. Tommy spielte gut, verlor aber leider auch 0:3. Magnus kam leider nicht über ein weiteres 2:3 hinaus (machten seine Fans ihn nervös?) und Martin verlor ein weiteres Mal mit 0:3.

Im Doppel waren es dann Andi und Christiane die den 2. Punkt holten, wieder war also FRAUENPOWER angesagt.

Bei Norbert und Martin lief es dann ganz gut, aber auch das letzte Spiel ging mit 2:3 verloren!

Es spielten:  Norbert Schenk 0:1,  Christiane Kaiser 1:0, Martin Klein 0:2, Andreas Klein 0:1, Magnus Mayrhofer 0:2, Tommy Hägele 0:1.               Im Doppel:  Norbert Schenk und Martin Klein 0:1, Christiane Kaiser und Andi Klein 1:0.(ck)

FANS AUFGEPASST: Auch das nächste Heimspiel findet in der Traube in Untermünkheim statt!


Spielbericht zum 9. Spieltag vom 14.02. 2015
 
6:4 Sieg gegen den Mosbach 3
 
Beim ersten Spiel der Rückrunde holte sich Magnus zwei Einzelsiege, das Doppel Magnus/Stephan gewann, und auch die anderen spielten super. Besonders erwähnenswert ist aber das Highest Finish von Magnus. So häufig klappt das mit dem 170er nicht!
Herzlichen Glückwunsch!!!!
 
Außer Magnus waren noch Martin Klein, Andi Klein, Norbert Schenk und Stephan Liebmann dabei.(ck)

FANS AUFGEPASST: Das nächste Heimspiel findet in der Traube in Untermünkheim statt!




Hinrunde der Saison 2014/2015

Spielbericht zum 8. Spieltag vom 17.01. 2015
 
3:7 (12:26)) Niederlage gegen DSC Dark Angels 2
 

Unser vorerst letztes Heimspiel im Clubhaus des SC Steinbach brachte zwar keinen Sieg, aber für Magnus endlich den lang ersehnten 180er im Ligaspiel! Ob es wohl an den vielen Fans lag, die ihn an diesem Nachmittag unterstützten?

Magnus gewann beide Einzel, das Doppel Norbert/Andi holte sich ebenfalls einen Sieg, alle anderen Spiele gingen leider verloren!

Es spielten:  Norbert Schenk 0:1,  Stephan Liebmann 0:2, Martin Klein 0:2, Andreas Klein 0:1, Magnus Mayrhofer 2:0.               Im Doppel:  Norbert Schenk und Andi Klein 1:0, Magnus Mayrhofer und Martin Klein 0:1.(ck)

FANS AUFGEPASST: Das nächste Heimspiel findet in der Traube in Untermünkheim statt!


Spielbericht zum 7. Spieltag vom 29.11. 2014
 
7:3  (26:14) Sieg gegen den DC Alstadt 2
 
Aber das hat gedauert.....

Dieser Nachmittag zog sich bis in den Abend hinein, es war zwar kurzweilig, aber ein langwieriges Unterfangen!

In der ersten Runde holten sich Norbert, Martin, Tommy jeweils einen 3:0 Sieg! Stephan gab lediglich ein leg ab. Die zweite Runde lief dann leider nicht so rund, Christiane verlor mit 2:3, Tommy mit 1:3, Norbert brauchte auch fünf legs bis zum Sieg und Martin vier. Das Doppel Andi und Pitt holte dann den siebten Punkt für uns, Christiane und Stephan kämpften zwar, verloren schließlich ihr Doppel aber doch noch.

EGAL! Zum Jahresabschluß ein Sieg tut gut! Jetzt können wir entspannt die Weihnachtszeit genießen und schauen wie es Ende Januar weitergeht!

Es spielten:  Norbert Schenk 2:0, Tommy Hägele 1:1,  Stephan Liebmann 1:0, Martin Klein 2:0, Christiane Kaiser 0:1.                       Im Doppel:  Peter Klenk und Andi Klein 1:0, Christiane Kaiser und Stephan Liebmann 0:1.(ck)

Nun gehts es also in 2015 weiter, bis dahin eine gute Zeit!


Spielbericht zum 6. Spieltag vom 21.11. 2014
 
1:9  (8:28) Niederlage gegen "Gartenlaube Cannonners"
 
Unser Ausflug nach Adelsheim war zwar nett, aber leider nicht von Erfolg gekrönt!
 

Erwähnenswert ist der Punkt den Magnus gegen Günther erzielte. Im Doppel mit Stephan verloren sie zwar knapp, aber ein leg holten sie mit nur 18 Darts.

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Norbert Schenk 0:1, Andi Klein 0:1, Stephan Liebmann 0:1, Martin Klein 0:2, Christiane Kaiser 0:1 . Im Doppel: Christiane Kaiser und Norbert Schenk 0:1; Magnus Mayrhofer und Stephan Liebmann 0:1.(ck)


Spielbericht zum 5. Spieltag vom 15.11. 2014 (Nachholspiel)
 
3:7  (17:25) Niederlage gegen "Lass Lauffen"
 
...was soll man dazu sagen!
 
Wenn auch die Spiele wieder einmal äußerst knapp ausfielen und wir einen schönen Nachmittag mit den Lauffenern hatten, ein Sieg wäre doch auch mal wieder schön!


Highlights sind dabei leider kaum zu berichten....

 

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Norbert Schenk 1:1, Tommy Hägele 0:1, Andi Klein 0:1, Stephan Liebmann 0:1, Martin Klein 0:1 . Im Doppel: Christiane Kaiser und Martin Klein 0:1; Magnus Mayrhofer und Andi Klein 0:1.(ck)

 


Spielbericht zum 4.Spieltag vom 18.10. 2014
 
3:7 (13:23) Niederlage gegen Dart Brothers aus Gottwollshausen
 

Das Auswärtsspiel, das eigentlich ein Heimpiel war brachte  auch keinen Erfolg.

 

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Norbert Schenk 0:1, Martin Klein 0:2, Tommy Hägele 0:1, Andi Klein 1:0, Stephan Liebmann 0:1, . Im Doppel: Andi Klein und Magnus Mayerhofer 1:0; Martin Klein und Pitt Klenk 0:1.(ck)


Spielbericht zum 3.Spieltag vom 11.10. 2014
 
3:7  Niederlage gegen Dart Vader aus Korntal
 

Auch das zweite Heimpiel brachte noch keinen Erfolg.

Aber wenn an so einem Tag selbst Weltmeister und Deutsche Meister verlieren.....

Magnus gewann wieder mal seine beiden Spiele, ihm gelang mit 138 ein tolles HighFinish. Ansonsten erkämpfte sich einzig Andi wieder mit einem 3:2 einen Sieg. Alle anderen hatten zwar oft den Sieg vor Augen, gingen aber trotz guter Leisung leer aus.

Diesmal gelang auch unserem Gegner wieder ein 180er. Und uns insgesamt mit 11:25 und einem 3:7 das bisher schlechteste Ergebnis.....

Ab ins Trainingslager, oder was tun????

In der kommenden Woche sind wir gespannt auf unser Lokalderby gegen die Dart Brothers aus Gottwollshausen.....

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Norbert Schenk 0:2, Tommy Hägele 0:1, Andi Klein 1:1, Stephan Liebmann 0:1, . Im Doppel: Christiane Kaiser und Magnus Mayrhofer 0:1; Tommy Hägele und Andi Klein 0:1.(ck)


Spielbericht zum 2.Spieltag vom 04.10. 2014
 
3:7  Niederlage gegen DV Blackouts 2
 

Das erste Auswärtsspiel ging auf die Fildern, doch die weite Anreise brachte kein Glück.

Der Gegner aus Nellingen spielte superstark, es fieln allein 3 180er. (Lieder nicht für uns).

Nach der ersten Runde stand es schon 0:4. In der zweiten Runde konnten Magnus und Andi ihre Spiele gewinnen. Und den beiden gelang dann auch noch ein Sieg im Doppel! Großes Lob!!!!

Es spielten: Magnus Mayrhofer 1:1, Norbert Schenk 0:1, Tommy Hägele 0:1, Andi Klein 1:0, Stephan Liebmann 0:1, Martin Klein 0:2. Im Doppel: Andi Klein und Magnus Mayrhofer 1:0; Pitt Klenk und Martin Klein 0:1.(ck)


Spielbericht zum 1.Spieltag vom 20.09. 2014
 
4:6  Niederlage gegen DC Mosbach 3
 
Die neue Saison hat begonnen....
 

Norbert und Magnus begannen stark im ersten Heimspiel der Saison.                                            Sie gewannen ihre Spiele souverän. Andi und Tommy hatten leider nicht so viel Erfolg.

In der zweiten Runde gewann Magnus auch sein zweites Spiel mit 3:0.

Norbert und Christiane verloren, Tommy erkämpfte ein 3:2 und hielt so das Spiel offen. Leider gingen die Doppel beide an unseren Gegner aus Mosbach und am Ende stand es 4:6 (16:20).

Es spielten: Magnus Mayrhofer 2:0, Norbert Schenk 1:1, Tommy Hägele 1:1, Andi Klein 0:1, Christiane Kaiser 0:1. Im Doppel: Norbert Schenk und Magnus Mayrhofer 0:1; Pitt Klenk und Tommy Hägele 0:1

Ein besonderer Dank an Tweetie und Irina für's Schreiben und Unterstützen.(ck)




Pokalrunde 2015/2016

UNGLAUBLICH !!!

Beim Pokalspiel gegen den DC Krone Wolfsölden gelang uns ein knapper Sieg!

Nach einer 4:1 Führung dank toller Leistungen von Magnus, Norbert und Thomas dreht sich das Spiel zunächst, und nach den Doppelspielen stand es 5:5.

So musste das Mannschaftsspiel entscheiden, dass wir mit 2:0 gewinnen konnten!

Wow, das hat es in unserer Vereinsgeschicht noch nicht gegeben. Wann das nächste Pokalspiel gegen wen auch immer stattfindet ist noch unklar!!




Ligabetrieb

Homepage der DLS (Dartliga Schwaben)



Homepage des BWDV